FAQ

Rückenschmerzen

"Volksleiden" Rückenschmerzen: Ursachen lokalisieren

Die meisten von uns machen leider mindestens einmal im Leben – nicht selten auch mehrmals – Bekanntschaft mit ihnen: Rückenschmerzen. Dabei sind deren Ursachen zunächst nicht immer klar definierbar, weshalb man in der Regel zwischen spezifischen und nicht-spezifischen Rückenschmerzen unterscheidet, wobei Letztere rund 85 % ausmachen. Als spezifisch werden die Schmerzen eingeordnet, denen ein konkreter körperlicher Auslöser vorausgeht, etwa ein Bandscheibenvorfall, eine Skoliose (seitliche Verbiegung der Wirbelsäule) oder eine Verletzung. Unspezifische Rückenschmerzen können hingegen ausgelöst werden durch unter anderem:

  • einseitige Belastung
  • Bewegungsmangel
  • Langzeitsitzen
  • eingefahrene (stereotype) Haltungsmuster
  • Überlastung durch Übergewicht, falsches Training oder Leistungssport
  • Schwangerschaft.

Darüber hinaus differenziert man akute und chronische Rückenschmerzen voneinander. Als akut werden neu oder nach sechs schmerzfreien Monaten auftretende und höchstens sechs Wochen anhaltende Schmerzen bezeichnet. Als chronisch gelten die Schmerzen dann, wenn Sie über einen Zeitraum von mindestens drei Monaten auftreten. Damit dieser Fall nicht eintritt, empfehlen wir Ihnen, sich frühzeitig behandeln zu lassen.

Rückenschmerzen lokalisieren

Termin vereinbaren!

Geht es um plötzliche und/oder brennende bzw. stechende Rückenschmerzen? Treten diese eher nach dem Schlafen bzw. nach langem Liegen oder bei Bewegungen auf? Befindet sich der Schmerz im Bereich der Hals- oder Lendenwirbelsäule, des Beckens, im mittleren Rücken oder rund um die Schultern? Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin bei Ihrem erfahrenen Chiropraktiker in München und lassen Sie uns Ihnen helfen. Wir lokalisieren die Ursache Ihrer Rückenschmerzen und behandeln diese nachhaltig.

Akute oder chronische Rückenschmerzen – Ursachen-Behandlung per Chiropraktik

Während die meisten Ärzte bei der Therapie von Rückenschmerzen auf schmerzlindernde Medikamente setzen und somit ausschließlich die Symptome behandeln, geht es uns bei allen Betroffenen darum, die Ursachen herauszufinden und anschließend zu beheben – für Ihre langfristige Zufriedenheit. Hierfür kommt es bei Chiromax neben der Lösung von Blockaden vor allem auf die Verbesserung Ihrer Körperhaltung, eine Veränderung der Bewegungsmuster sowie den systematischen Muskelaufbau an. Einerseits haben wir uns also darauf spezialisiert, Ihre Schmerzen auf natürliche, nicht medikamentöse Weise ganzheitlich und nachhaltig zu behandeln, andererseits unterstützen wir Sie bei vorbeugenden Maßnahmen, um es gar nicht erst zu einem Bandscheibenvorfall oder ähnlichen Beschwerden kommen zu lassen. Vereinbaren Sie doch gleich online einen Termin in unserer Praxis oder kontaktieren Sie uns bei Fragen gerne auch telefonisch – wir helfen Ihnen auf dem Weg zu einem schmerzfreien Alltag gerne mit unserer Fachkompetenz weiter!

Öffnungszeiten
  • MONgeschlossen
  • DIE08:00 - 12:00 , 16:00 - 19:00
  • MIT09:00 - 12:00 , 16:00 - 19:00
  • DON08:00 - 11:00
  • FREgeschlossen
Kontakt

Pelkovenstrasse 143 - 2. Stock
80992 München
info@chiromax.de
089 3929 8237