FAQ

Digitale Analyse der Wirbelsäule mittels Thermal Scanner

Der erste Besuch in unserer Praxis ist etwas ganz Besonderes. Denn hier ermitteln unsere Chiropraktiker mithilfe von Hightech-Diagnoseverfahren wie der Untersuchung durch den Thermal Scanner den aktuellen Gesundheitszustand Ihres Nervensystems.

Da die Chiropraktiker von Chiromax grundlegend den Anspruch haben, Ihre Nervenblockaden durch exakt gesetzte Impulse zu behandeln, bedarf es Untersuchungsmethoden, die konkrete Ergebnisse liefern. Die Untersuchung Ihrer Wirbelsäule mit dem Thermal Scanner ist ein solch innovatives Verfahren, das hilft, den genauen Ort einer Nervenblockade sowie die Aktivität des Nervensystems entlang der Wirbelsäule zu ermitteln. So können wir nicht nur einfach, schnell und vollkommen ungefährlich Wirbel lokalisieren, die für Ihre Nervenblockaden und Schmerzen sorgen, wir können Ihnen diese Ursache ebenfalls anhand von messbaren Daten veranschaulichen.

Thermal Scanner: Ort und Schweregrad von Nervenblockaden

Sie fragen sich, wie die Untersuchung mit dem Thermal Scanner abläuft und was dieser Test überhaupt ist? Bei diesem manuellen Untersuchungsverfahren werden durch ein Diagnosegerät Wärmefotografien Ihrer Haut im Wirbelsäulenbereich aufgenommen, die Aufschluss über eventuell vorhandene Schädigungen oder Blockaden geben. Denn da der Blutkreislauf eines Menschen einerseits Wärme erzeugt und andererseits vom zentralen Nervensystem gesteuert wird, kann die Analyse der Muskelwärme entlang Ihrer Wirbelsäule konkret anzeigen, in welchem Umfang Ihr Nervensystem agiert.

Dieser ungefährliche Test stellt die vorhandenen Temperaturunterschiede grafisch dar und zeigt – vor allem im direkten Vergleich mit einer vollkommen gesunden Wirbelsäule – exakt die Position einer Abweichung. Anhand der Temperaturhöhe können zudem der Schweregrad einer Subluxation sowie die Art der Blockade ermittelt werden – sei es eine Über- oder Unterfunktion des autonomen Nervensystems oder aber ein entzündeter Bereich.

Dank Thermal Scanner erhalten Sie aussagekräftige Daten und messbare Ergebnisse

Thermal Scanner sowie andere Untersuchungsverfahren wie die Analyse der Körperstatik durch die Elektromyographie (EMG) ermöglichen unseren Chiropraktikern, den aktuellen Gesundheitszustand Ihres Nervensystems fundiert anhand messbarer Werte zu ermitteln – und Ihre Schmerzen konkret einer Ursache zuzuordnen! Aufbauend auf den hier gewonnenen wissenschaftlichen Daten konzipieren wir nun gemeinsam Ihre individuelle Behandlung, die auf Ihren Körper sowie die vorliegenden Subluxationen abgestimmt wird. Ihre ganz persönliche chiropraktische Behandlung kann nun beginnen!

Diese ersten Ergebnisse bleiben jedoch auch weiterhin wichtig, denn den Heilungsprozess und jeden Fortschritt hin zur vollen Leistungsfähigkeit können wir nach diesem ersten Termin stetig kontrollieren. So können wir gemeinsam jede Entwicklung verfolgen, Ihre volle Leistungsfähigkeit herstellen und diesen Zustand auch dauerhaft erhalten. Ganz ohne Medikamente oder sonstige schmerzhafte Eingriffe werden Sie bei Chiromax innovativ und mit den modernsten Methoden behandelt, die sich absolut ungefährlich auch für Kinder, Senioren oder Schwangere eignen. Kontaktieren Sie jetzt einfach unser professionelles Team und vereinbaren Sie Ihren ersten Termin!

Öffnungszeiten
  • MO08:30 - 12:00, 14:30 - 19:00
  • DI07:00 - 12:00, 14:30 - 19:00
  • MI08:30 - 12:00, 14:30 - 19:00
  • DO08:00 - 12:00, 14:30 - 19:00
  • FR08:30 - 12:00, 14:30 - 19:00
Kontakt

Pelkovenstrasse 143 - 2. Stock
80992 München
info@chiromax.de
089 3929 8237