Blog

Die Vorgehensweise der amerikanischen Chiropraktik: Stabilisierung, Regenerierung & Optimierung

Viele unserer Patienten, die unter Ischiasbeschwerden, Bandscheibenvorfall, Nackenverspannungen, Migräne, Tinnitus, Schmerzen im unteren Rücken oder Taubheit in Händen und Füßen leiden, kommen zu uns, weil die amerikanische Chiropraktik die Ursachen der Beschwerden auf natürliche und sanfte Weise beheben kann. Die Vorgehensweise der amerikanischen Chiropraktik basiert auf drei Phasen: Stabilisierung, Regeneration und Optimierung.

  1. Phase der Gesundheitsreise – Die Stabilisierung

Die meisten Patienten suchen uns in Phasen akuter Schmerzen auf. Diese mannigfaltigen Schmerzen nehmen ihren Ursprung zumeist in der Wirbelsäule. Blockaden (Subluxationen) der Wirbelsäule betreffen oftmals auch das in ihr geschützt liegende Nervensystem. Wird dieses beeinträchtigt, kann es unter anderem zu Kommunikationsstörungen innerhalb des Körpers kommen. Das Hauptziel der ersten Behandlungsphase ist die Stabilisierung Ihres Gesundheitszustandes, um Ihre Schmerzen zu lindern und Ihre Lebensqualität dadurch zu steigern. Dafür muss zunächst die mögliche Ursache Ihrer Beschwerden erkannt werden, um an dieser zu arbeiten.

Da jeder Mensch unterschiedlich auf Schmerzen reagiert und jede Fehlfunktion anders ist, gehen wir auf jeden Patienten individuell ein. Dabei wird auch die Art der Justierung an jeden Patienten speziell angepasst. Ziel der gesamten Behandlung mit amerikanischer Chiropraktik ist es, das volle Potential Ihres Körpers zu entfalten. Denn der menschliche Organismus trägt die Fähigkeit sich selbst zu heilen von Geburt an in sich. Alles, was Sie dafür brauchen, ist eine gesunde Wirbelsäule!

  1. Phase der Gesundheitsreise – Die Regeneration

Ist die Ursache erst einmal gefunden und Ihre Wirbelsäule soweit stabilisiert, beginnt die regenerative Betreuung. Hier soll Ihrem Körper die Möglichkeit gegeben werden, sich zu erholen und ein höheres Niveau an Struktur und Funktionalität zu erreichen.

Dafür benötigt der Körper die regenerativen Prozesse der Zellerneuerung: Der menschliche Körper kann beschädigte Zellen nicht reparieren, sondern muss sie durch eine neue ersetzen. Ziel dieser Phase ist es, dass in dieser Phase Zellen mit verbesserter Funktion eingesetzt werden. Wie hoch das Niveau der Verbesserung ist, hängt vom jeweiligen Nervensystem des Patienten ab.

  1. Phase der Gesundheitsreise – Optimierung

Ziel der dritten Phase ist es, das erlangte Gesundheitspotential langfristig beizubehalten. Denn die amerikanische Chiropraktik will Ihnen dabei helfen, die optimale Funktion der Wirbelsäule und des Nervensystems zu erhalten. Da die moderne Lebensweise der Wirbelsäule ziemlich zusetzt, gehören nicht nur regelmäßige Justierungen zu unserer Philosophie, sondern auch ein umfassender Blick auf Ihre Lebensgewohnheiten. Stress, ständigerMedienkonsum und zu wenigBewegung beeinträchtigen die Funktionalität unserer Wirbelsäule stark und führen zu Blockaden.

Das Ziel der amerikanischen Chiropraktik ist es, Ihnen so viel wie möglich zu ermöglichen. Wir wünschen uns, dass Sie Ihr Leben auf höchstem Niveau leben und genießen können. Sollten Sie sich noch unsicher sein, ob die amerikanische Chiropraktik das Richtige für Sie ist, können Sie gerne zu unseren Infoabenden kommen. Diese finden immer am ersten Mittwoch im Monat statt und bieten Ihnen einen ersten Einblick in die Welt der Chiropraktik – natürlich vollkommen kostenfrei!


Öffnungszeiten
  • MO10:30 - 13:30, 15:00 - 20:00
  • DI07:30 - 12:30, 14:30 - 19:30
  • MI07:30 - 12:30, 14:30 - 19:30
  • DO07:30 - 13:00, 14:30 - 18:00
  • FRGeschlossen
Kontakt

Pelkovenstrasse 143 - 2. Stock
80992 München
info@chiromax.de
089 3929 8237